Kneipp-Therapie ist immaterielles Kulturerbe

Die Kneipp-Therapie wurde im Jahr 2015 von der UNESCO in die Liste der immateriellen Kulturerbe aufgenommen. Dies stellt eine große Auszeichnung für das Naturheilverfahren dar.

Ein interessantes Interview mit Frau Irmgard Muhler, der Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Heilbronn, zu diesem Thema vom April 2017 ist unter dem folgenden Link zu finden: "Interview mit Frau Irmgard Muhler".

zurück zu News - Übersicht